Biere - Whiskey Irland - Lage - Wir - Getränke - Speisekarte - Gästebuch - Diverses - eMail - Home

Peter
...der Scheff von´s Janze...

...hat im Mai 1995 das Dunmore Cave eröffnet. Somit gibt es uns seit fast
22 Jahren im Berliner Bezirk Neukölln.

Er sagt, daß Sie bei uns nicht mit Ihrer
EC-Karte zahlen können. Wir mögen ausschließlich Bares.

 

...und wenn´s warm ist,
sitzen wir draußen.

Biergarten

 

Billardraum ...die Spiel"höhle"...

 




Woher kommt der Name "Dunmore Cave"?

Dunmore Cave, bekannt bei den Iren unter dem Namen "Dearc Fearna", ist  eine Höhle, die ca. 10 km nördlich von Kilkenny an der N78 liegt und ist eine der schönsten Kalksteinhöhlen Irlands.

Die Tropfsteinhöhle von Dunmore befindet sich in einer Felsnase aus Kalkstein auf dem Castlecomer Plateau mit Blick auf das Dinin Flußtal. Die Gebiete in Irland mit den meisten Höhlen sind der Burren im County Clare, das "Marble Arch" Gebiet im County Fermanagh und das Hochland in den Counties Leitrim und Sligo.

All diese Gebiete, so auch Dunmore, bestehen aus kohlehaltigem Kalkstein, der sich dort vor über 300 Millionen Jahren abgelagert hat. Dunmore Cave ist auch deshalb interessant, weil sie die größte Höhle im Südwesten Irlands ist, rein flächenmäßig kann nur die ungefähr 50 Meilen entfernte "Mitchelstown Cave" im County Tipperary mit ihr konkurrieren.

Dunmore Cave besteht aus mehreren Gängen von ungefähr 400 m Gesamtlänge und ihr tiefster Punkt liegt ca. 50 m tiefer als der Eingang. Die Schönheit der Kalksteinformationen und die Tatsache, daß die Höhle von wissenschaftlichem wie historischem Interesse ist, machen die Dunmore Cave zu einer der faszinierendsten Tropfsteinhöhlen Irlands. Das können wir bestätigen. Eine Fahrt dorthin sollte man unbedingt unternehmen.
Hier ein paar Aufnahmen vom Irland-Urlaub 1998:


Peter in der Eingangshalle beim Betrachten der Ausstellung.  

Fotograf: Rita Dahlemann

Fotograf: Rita Dahlemann Hier der Einstieg zur Höhle, der ziemlich steil ist.
                               Eine der wunderbaren
Tropfsteinformationen.

Fotograf: Rita Dahlemann

Adresse
Ballyfoyle (+353)-056-67726
Öffnungszeiten: Mitte März-Mitte Juni: Täglich 10:00-17:00
Mitte Juni-Mitte September: Täglich 10:00-19:00
Mitte September-Oktober: Täglich 10:00-17:00
Im Winter an Wochenenden geöffnet. Samstags, sonntags und Bankfeiertage 10:00 - 17:00